Psycho-logisch zu mehr Gewinn

Lade Veranstaltungen

Psycho-logisch zu mehr Gewinn

Datum:

25. September 2019

Uhrzeit :

9:00 - 17:00

Kosten :

€ 473,62

Beschreibung:

Preise hoch oder Kosten runter – das sind vermeintlich die einzigen Stellgrößen, an denen die wir im Handwerksbetrieb „drehen“ können um mehr als ausreichenden Gewinn zu erzielen.

  1. In diesem Seminar lernen wir Methoden kennen, mit denen wir die Zahlungsbereitschaft unserer Kunden erhöhen und
  2. die Profitabilität unseres Unternehmens und gleichzeitig die Motivation der Mitarbeiter steigern.

In beiden Fällen nutzen wir die Erkenntnisse der angewandten Psychologie: wir vermitteln praxis-orientiertes Führungswissen für den Betriebsalltag, das Sie sofort Gewinn bringend anwenden können.

Im Seminar behandeln wir zwei Theme:

  • Der Preis ist das, was der Kunde zahlt – der Wert ist das, was er bekommt: So schaffen sie Mehrwerte, für die ihre Kunden gerne zahlen.
  • Jeder Handwerksbetrieb sitzt auf einem bedeutenden Schatz an Ideen und Verbesserungsmöglichkeiten. Diese sitzen allesamt in den Köpfen der Mitarbeiter. Mit einfachen Maßnahmen, die auf Erkenntnissen der Sportpsychologie basieren, können wir viele Fliegen mit einer Klappe schlagen: das Potenzial der Mitarbeiter heben, und in der Folge die Motivation, die Produktivität und die Profitabilität steigern.

Formelle Voraussetzungen wie bestimmte Bildungsabschlüsse benötigen Sie nicht.

  • Neugierde und Tatkraft
  • Freude am Lernen neuer Führungsinstrumente
  • Mut, sich neue Wege vorstellen zu können und ggf. alte Überzeugungen über Bord zu werfen

Bei dem Seminar handelt es sich um eine eintägige Veranstaltung, die im Zeitraum von

09:00 – 17:00 Uhr

stattfindet.

Die Investitionen für diesen Kurs betragen:

Summe 473,62  €
Teilnahmegebühr 398,00  €
19% MwSt 75,62  €

Kerstin Friedrich

Friedrich

Dr. Kerstin Friedrich ist Wirtschaftspsychologin und führende Expertin für ganzheitliche Spezialisierungsstrategien, insbesondere der Mewes-Strategie (EKS).

Seit 10 Jahren beschäftigt sie sich mit dem Thema Selbstorganisation und Führung in KMUs. Sie ist Autorin mehrerer Business-Bestseller. Freud und Leid der Unternehmensführung hat sie im elterlichen Tiefbauunternehmen und beim Abendessen im Familienkreis live erlebt. Studiert hat sie Ökonomie und Psychologie.

Ihr Credo: Zahlen erzählen Geschichten über Menschen. Wollen wir die Zahlen verbessern, setzten wir am besten bei den Menschen an.

Sind Sie bereit? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung zu einem inspirierenden wie kurzweiligen Tag. Und zusätzlich können Sie sich auf einen Austausch mit Gleichgesinnten freuen.