Martina Lauterjung

Die Engpasskonzentrierte Strategie brachte mir in erster Linie Klarheit und dadurch Erfolg. Ein engagiertes Berufsleben ermöglicht viele Arbeitsschwerpunkte. Doch es blieben Fragen wie: wo bin ich wirklich gut, wo sind meine persönlichen Stärken, braucht das, was ich kann, überhaupt jemand? Alle diese drängenden Fragen wurden beantwortet! Ein prägnantes Berufsbild entstand. Ich glaube besser kann es nicht gehen.